Mutmaßliche Terrorhelfer US-Militär soll afghanische Kinder im Visier haben

Der Bericht einer amerikanischen Militärzeitung sorgt für Aufsehen. Demnach halten US-Soldaten in Afghanistan nach Kindern mit "potentiell feindlichen Absichten" Ausschau. Ein US-Jurist nennt die Strategie "zutiefst verstörend".
Afghanischer Junge, US-Soldat: Ausschau halten nach Kindern mit feindlichen Absichten

Afghanischer Junge, US-Soldat: Ausschau halten nach Kindern mit feindlichen Absichten

Foto: LUCAS JACKSON/ REUTERS
dab