Afghanistan US-Talibanjäger rücken in Bundeswehr-Sektor ein

Verteidigungsminister Jung wurde spät informiert und ist nun verärgert: Die "US Special Forces", für ihr ruppiges Vorgehen bekannt, haben Quartier im deutschen Afghanistan-Stützpunkt Masar-i-Scharif bezogen. Die Bundeswehr selbst steht nach dem Nato-Angriff auf Tankwagen international in der Kritik.
Task-Force-Soldat in Afghanistan: 300 Mann rücken in Masar-i-Scharif ein

Task-Force-Soldat in Afghanistan: 300 Mann rücken in Masar-i-Scharif ein

Foto: CARLOS BARRIA/ REUTERS
ler/AP/dpa