Afghanistan Usbekistan will Isaf-Nachschubbasen schließen

Probleme für die von der Nato kommandierte Internationale Schutztruppe für Afghanistan: Usbekistan will nicht länger als Versorgungsstützpunkt dienen. Dies träfe die Bundeswehr hart.