Fotostrecke

Afghanistan: Schwerer Anschlag in Talokan

Foto: dapd

Afghanistan Zwei deutsche Soldaten bei Bombenanschlag getötet

Schwerer Anschlag in Afghanistan: Bei einem Selbstmordattentat auf das Büro eines Provinzgouverneurs sind mindestens zwei Bundeswehrsoldaten getötet worden. Vier Deutsche wurden verletzt, darunter General Markus Kneip, der im Norden des Landes die Internationale Schutztruppe kommandiert.
mbe/mgb/dpa/Reuters