Pfeil nach rechts

Afrika-Giftmüll Alarm in Dessau

Die Affäre um den Frachter "Probo Koala", der Giftmüll an die Elfenbeinküste brachte, weitet sich aus. Neue Dokumente belegen: Die Betreiberfirma, der Handelsmulti Trafigura, hat weiter Schiffe für das Umfüllen und Mischen von petrochemischen Produkten der spanischen Küste eingesetzt.
Von Sebastian Knauer
Mehr lesen über