Kony auf der Flucht: Gemetzel im Schutzgebiet
Foto: Corbis
Fotostrecke

Kony auf der Flucht: Gemetzel im Schutzgebiet

Rebellenchef als Elfenbeinwilderer Konys Jagd auf das weiße Gold

Mit der Wilderei auf Elefanten finanziert Kriegsverbrecher Joseph Kony seine Flucht durch Zentralafrika. Das Elfenbein bringt auf Asiens Märkten Millionen - und verlockt offenbar auch diejenigen, die eigentlich den Rebellenchef jagen sollen.