Pfeil nach rechts

Präsidentschaftswahl in Iran Ahmadinedschads politisches Comeback fällt aus

Eigentlich wollte Mahmud Ahmadinedschad bei der Wahl 2017 erneut als Kandidat antreten - nach einem Gespräch mit Irans oberstem Führer Ajatollah Ali Khamenei macht er jetzt einen Rückzieher.
Mahmud Ahmadinedschad

Mahmud Ahmadinedschad

imago
Irans früherer Präsident Ahmadinedschad: "Der Irre aus Teheran"
AP

Fotostrecke

Irans früherer Präsident Ahmadinedschad: "Der Irre aus Teheran"

mho/dpa