Pfeil nach rechts

Ahmadinedschads Hass-Tiraden Spiegel fordert scharfe Reaktion der Bundesregierung

Weltweit haben die erneuten Israel-feindlichen Äußerungen des iranischen Präsidenten Ahmadinedschad für Entsetzen gesorgt. Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Spiegel, forderte scharfe Konsequenzen: "Empörung allein reicht jetzt nicht mehr."