Schwere Geheimdienstpanne Französischer Agent soll zu al-Qaida übergelaufen sein

Die ersten US-Luftangriffe auf Syrien hatten offenbar ein besonders brisantes Ziel: einen ehemaligen französischen Agenten, der für al-Qaida kämpft. Das behaupten Mitarbeiter europäischer Geheimdienste.
US-Angriff auf Nusra-Camp in Syrien: Der Ex-Agent hat die Attacke überlebt

US-Angriff auf Nusra-Camp in Syrien: Der Ex-Agent hat die Attacke überlebt

Foto: AP/ US Central Command
syd