Al-Qaida Bin Laden geht mit neuem Video auf Sympathisantenfang

Das neue Video von Osama Bin Laden belegt, dass der Qaida-Chef lebt - aber statt mit Anschlägen zu drohen, lädt er die Amerikaner diesmal ein, Muslime zu werden. Indem er den Philosophen und Antikapitalisten gibt, versucht er abtrünnige Anhänger und unzufriedene Nichtmuslime zugleich anzusprechen.
Von Yassin Musharbash