Kampagne IS-Terroristen werben mit ertrunkenem Flüchtlingskind

Das Bild des toten Alan Kurdi ging um die Welt: Nun missbraucht der "Islamische Staat" das Schicksal des ertrunkenen Flüchtlingskinds. In einer IS-Broschüre wurde das Foto abgedruckt.
jok