Putin unter Verdacht Fall Litwinenko - Briten bestellen russischen Botschafter ein

Kreml-Kritiker Litwinenko soll im Auftrag des russischen Geheimdienstes FSB getötet worden sein. Die britische Regierung hat nun Moskaus Botschafter in London einbestellt - und will die Guthaben verdächtiger Personen einfrieren.
kev/AP/Reuters