Belarus Lukaschenko spricht vage von Abschied

Seit der umstrittenen Wahl Anfang August kommt es in Belarus zu Massenprotesten gegen Machthaber Lukaschenko. Der spricht nun von einem möglichen Abgang. Kritiker halten das für ein Manöver.
Russlands Außenminister Lawrow zu Besuch bei Lukaschenko in Minsk: »Lukaschenko lässt offen, wann es diese Verfassungsreform gibt und wer sie umsetzt«

Russlands Außenminister Lawrow zu Besuch bei Lukaschenko in Minsk: »Lukaschenko lässt offen, wann es diese Verfassungsreform gibt und wer sie umsetzt«

Foto: Nikolai Petrov / dpa
asa/dpa