Nach Giftanschlag Nawalny legt Kosten seiner Behandlung in Deutschland offen

Nach einem Giftanschlag wurde Alexej Nawalny in die Berliner Charité geflogen. Die kostspieligen Behandlungen wurden von russischen Unternehmern bezahlt, wie Nawalny nun aufführte.
Veröffentlichte wie angekündigt eine Kostenaufstellung seines Krankenhausaufenthalts: der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny

Veröffentlichte wie angekündigt eine Kostenaufstellung seines Krankenhausaufenthalts: der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny

Foto: 

AFP

mst/hba
Mehr lesen über