Bouteflika-Rückzug in Algerien Der letzte Trick des alten Mannes

Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika verzichtet auf eine fünfte Amtszeit - bleibt aber auf unbestimmte Zeit an der Macht. Das Regime spekuliert darauf, dass die Massendemos bald erlahmen.
Demo in Algier

Demo in Algier

Foto: MOHAMED MESSARA/EPA-EFE/REX
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Lakhdar Brahimi (2014)

Lakhdar Brahimi (2014)

Foto: Shannon Stapleton/ REUTERS
Abdelaziz Bouteflika (TV-Aufnahme, ausgestrahlt am Montagabend)

Abdelaziz Bouteflika (TV-Aufnahme, ausgestrahlt am Montagabend)

Foto: AFP PHOTO / HO / CANAL ALGERIE
Demonstrierende Studenten in Algier

Demonstrierende Studenten in Algier

Foto: RYAD KRAMDI/ AFP
Rachid Nekkaz (am Sonntag in Paris)

Rachid Nekkaz (am Sonntag in Paris)

Foto: BERTRAND GUAY/ AFP