Khadija Ismayilova Alternativer Nobelpreis für Journalistin aus Aserbaidschan

Eineinhalb Jahre saß Khadija Ismayilova in Aserbaidschan im Gefängnis - weil sie über Korruption berichtet hat. Nun gehört sie zu den vier Geehrten beim Alternativen Nobelpreis. Die Preisträger im Überblick.
Khadija Ismayilova

Khadija Ismayilova

Foto: imago/ Pacific Press Agency
Khadija Ismayilova

Khadija Ismayilova

Foto: Aziz Karimov/ AP
Colin Gonsalves

Colin Gonsalves

Foto: Ilya S. Savenok/ AFP
Yetnebersh Nigussie

Yetnebersh Nigussie

Foto: AARON MAASCHO/ AFP
Robert Bilott

Robert Bilott

Foto: Taft Stettinius & Hollister LLP