Amerika wählt Auftakt zur Schlacht der Juristen

Was Millionen fürchten, hat bereits begonnen: Noch bevor die Amerikaner am heutigen Wahltag überhaupt abgestimmt haben, steuern Richter mit Eilentscheiden die Präsidentenkür. Ein Anwalt will nun den Obersten Gerichtshof der USA wegen Ungereimtheiten bei der Stimmabgabe anrufen. Eine juristische Schlacht ungeahnten Ausmaßes droht.
Von Mathias Müller von Blumencron
Fotostrecke: Die letzten Stunden vor der Entscheidung
AP

Fotostrecke

Fotostrecke: Die letzten Stunden vor der Entscheidung