US-Unterstützung im Bürgerkrieg Heimliches Waffentraining für Syriens Rebellen

Die USA haben ihre Hilfe für syrische Rebellen insgeheim verstärkt: Nach SPIEGEL-Informationen schulen Amerikaner die Aufständischen schon seit längerem im Gebrauch moderner Panzerabwehrwaffen - in Jordanien. Ziel ist die Schaffung einer schlagkräftigen Kampftruppe gegen Despot Assad.
Rebellen der "Freien Syrischen Armee": 10.000 Kämpfer für "Tauhid al-Dschanub"

Rebellen der "Freien Syrischen Armee": 10.000 Kämpfer für "Tauhid al-Dschanub"

Foto: STRINGER/ REUTERS
cst