US-Waffengesetze Obamas Tränen, Obamas Wut

Ein Präsident unter Tränen, ein Land unter Schock: Die Tragödie von Newtown erschüttert die USA. Der Tod von 20 Kindern und ihren Lehrern liefert neue Argumente für die Waffendiskussion im Land. Obama fordert Konsequenzen - wieder einmal. Doch dieses Mal hat er die Macht, etwas zu ändern.
US-Präsident Obama bei Pressekonferenz: Erschüttert und wütend

US-Präsident Obama bei Pressekonferenz: Erschüttert und wütend

YURI GRIPAS/ REUTERS