Kanzlerin in Griechenland Warum Tsipras jetzt Merkel mag

Sein Anti-Merkel-Kurs brachte Alexis Tsipras in Athen an die Macht. Das war vor Jahren, in der Schuldenkrise. Doch jetzt setzt Griechenlands angeschlagener Premier große Hoffnungen in den Besuch der Kanzlerin.
Merkel und Tsipras (Aufnahme vom März 2017)

Merkel und Tsipras (Aufnahme vom März 2017)

Anadolu Agency/ Getty Images
Griechenlands Verteidigungsminister Kammenos

Griechenlands Verteidigungsminister Kammenos

ERIC VIDAL/ REUTERS