Merkel bei G7-Gipfel Lieber keine Schritte als Rückschritte

Eine fehlende G7-Abschlusserklärung wäre für Angela Merkel nicht das Ende des Clubs der wichtigsten westlichen Industrieländer. Zudem wies sie den Trump-Vorschlag, Russland wieder in den Kreis aufzunehmen, zurück.
G7-Gruppenbild: Tusk, May, Merkel, Trump, Trudeau, Macron, Abe, Conte, Juncker (v.l.)

G7-Gruppenbild: Tusk, May, Merkel, Trump, Trudeau, Macron, Abe, Conte, Juncker (v.l.)

YVES HERMAN/ REUTERS
lie/dpa/rtr