Repressionen gegen Demokratiebewegung in Belarus Merkel fordert von Lukaschenko sofortiges Ende der Gewalt

Der belarussische Machthaber Lukaschenko lässt seit Monaten friedliche Proteste niederschlagen. Bundeskanzlerin Merkel fordert ein Ende der Gewalt und kündigt Visa-Erleichterungen für Verfolgte an.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ein Ende der Unterdrückung der Demokratiebewegung in Belarus gefordert

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ein Ende der Unterdrückung der Demokratiebewegung in Belarus gefordert

Foto: 

Sean Gallup/POOL/EPA-EFE/Shutterstock

ply/dpa/AFP
Mehr lesen über