Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Anti-Trump-Rede in Harvard Merkels Abrechnung

Bei einer umjubelten Rede vor Studenten der amerikanischen Eliteuniversität Harvard vollführt Angela Merkel einen diplomatischen Spagat: Sie attackiert die Politik des US-Präsidenten - erwähnt ihn aber mit keinem Wort.
Merkel in Harvard: "Nichts muss so bleiben, wie es ist"
Foto: Omar Rawlings/ DPA
Fotostrecke

Merkel in Harvard: "Nichts muss so bleiben, wie es ist"