Poroschenko-Besuch in Berlin Merkel sieht kaum Fortschritte im Ukraine-Konflikt

Angela Merkel und Petro Poroschenko monieren den De-facto-Stillstand bei den Friedensbemühungen in der Ostukraine. Die Kanzlerin und der ukrainische Präsident wollen sich für eine Uno-Mission einsetzen.
Angela Merkel und Petro Poroschenko

Angela Merkel und Petro Poroschenko

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
dop/dpa/AFP
Mehr lesen über