Merkel, Putin und der Fall Nawalny Schmerz und Entfremdung

Angela Merkel und Wladimir Putin pflegten bislang eine Beziehung, die von realpolitischem Pragmatismus geprägt war. Der Fall Nawalny dürfte die Atmosphäre zwischen den beiden erheblich verändern.
Angela Merkel, Wladimir Putin (beim Syriengipfel 2018): "Ich darf sehr ehrlich sagen: Mich schmerzt es"

Angela Merkel, Wladimir Putin (beim Syriengipfel 2018): "Ich darf sehr ehrlich sagen: Mich schmerzt es"

Foto: Murad Sezer / REUTERS
Merkel, Putin und der Labrador: Das Foto zeigt sehr anschaulich, wie der russische Präsident 2007 seinen Hund für eine Machtdemonstration nutzte - und wie die deutsche Kanzlerin Contenance zu bewahren versuchte

Merkel, Putin und der Labrador: Das Foto zeigt sehr anschaulich, wie der russische Präsident 2007 seinen Hund für eine Machtdemonstration nutzte - und wie die deutsche Kanzlerin Contenance zu bewahren versuchte

Foto: Sergei Chirikov / DPA
Mehr lesen über