Flüchtlinge in Syrien Merkel verurteilt russische Bombardierungen in Aleppo

Kanzlerin Merkel hat die Bombardements der russischen Truppen in Aleppo scharf kritisiert. Sie spricht vom "großen Leid" an der syrisch-türkischen Grenze. Auch Außenminister Steinmeier mahnt Moskau.
Merkel in Ankara: "Das, was sich an der türkisch-syrischen Grenze zeigt, ist das große Leid"

Merkel in Ankara: "Das, was sich an der türkisch-syrischen Grenze zeigt, ist das große Leid"

Foto: UMIT BEKTAS/ REUTERS
Kämpfe in Aleppo: Tausende Syrer auf der Flucht
Fotostrecke

Kämpfe in Aleppo: Tausende Syrer auf der Flucht

Foto: AFP/ Shabha Press/ Stringer
heb/sev/dpa/AP