Staatsbesuch in Argentinien Merkel will nicht "Anführerin der freien Welt" sein

Da Donald Trump ausfällt, erheben manche Beobachter Angela Merkel zur "Anführerin der freien Welt". In Argentinien machte die Kanzlerin deutlich, was sie davon hält.
Angela Merkel und Mauricio Macri

Angela Merkel und Mauricio Macri

Foto: MARCOS BRINDICCI/ AFP
brt/dpa/Reuters