Angriff auf Uno-Gebäude Bush geißelt Attentate von Algier

Selbstmordattentäter haben in Algier mehr als 60 Menschen mit in den Tod gerissen. Die beiden Autobombenanschläge trafen das Verfassungsgericht sowie zwei Uno-Büros. US-Präsident George W. Bush nannte die Täter "Feinde der Menschheit".