Populisten-Regierung Brüssel zittert vor dem neuen Italien

In Italien stehen Rechtspopulisten kurz davor, die Regierung zu übernehmen. Ihre Pläne drohen für die EU zum Alptraum zu werden.
Fünf-Sterne-Chef di Maio (l.), designierter Regierungschef Conte

Fünf-Sterne-Chef di Maio (l.), designierter Regierungschef Conte

Foto: Alessandra Tarantino/ AP