Anhörung im Fall Lynndie England Folterbraut oder Sündenbock?

Ihr Name wurde bekannt, als Bilder sie in dem irakischen Skandalgefängnis Abu Ghureib zeigten - etwa mit einem nackten Iraker an der Hundeleine. Jetzt klärt eine Militärkommission, ob der US-Soldatin Lynndie England der Prozess gemacht wird. Die beruft sich auf Anweisungen ihrer Vorgesetzten.
Mehr lesen über