Annapolis-Konferenz Ehud Olmerts doppeltes Spiel

Israels Premier in schwieriger Mission: Auf der Friedenskonferenz in Annapolis macht sich Ehud Olmert für einen Palästinenserstaat stark. Doch seinen Landsleuten versichert er gleichzeitig, ein solchen Vertrag werde es nur geben, wenn der Terror endet. Wie das gelingen soll, verrät er nicht.

Die Streitpunkte zwischen Israelis und Palästinensern

Mehr lesen über