Anschläge in Amman Attentäterin gesteht im Fernsehen

In Jordanien ist eine überlebende Attentäterin der Terroranschläge auf drei Luxushotels in Amman festgenommen worden. Im Fernsehen gestand die Irakerin, ihr Mann habe sich selbst und ihr einen Sprengstoffgürtel umgebunden, ihrer habe aber nicht gezündet.