Anschläge in Nigeria Weltweit Entsetzen über Gewalt gegen Christen

Mindestens 40 Menschen kamen am Weihnachtssonntag bei Anschlägen auf Kirchen in Nigeria ums Leben. Eine radikalislamische Sekte hat sich zu den Attentaten bekannt. Weltweit wurden die Morde verurteilt, Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon fordert ein Ende der religiös motivierten Gewalt.
Anschläge in Nigeria: Weltweit Entsetzen über Gewalt gegen Christen

Anschläge in Nigeria: Weltweit Entsetzen über Gewalt gegen Christen

Foto: AFOLABI SOTUNDE/ REUTERS
Anschläge gegen Christen: Tödliche Gewalt am Weihnachtssonntag
Foto: AFOLABI SOTUNDE/ REUTERS
Fotostrecke

Anschläge gegen Christen: Tödliche Gewalt am Weihnachtssonntag

cai/lgr/dapd/dpa/AFP
Mehr lesen über