Anschläge in Riad Möglicherweise über hundert Tote

Die Opferzahlen bei den verheerenden Terroranschlägen im saudi-arabischen Riad sind offenbar weit höher als befürchtet. Allein in einem Krankenhaus wurden einem Arzt zufolge 40 bis 50 Tote gezählt. In US-Regierungskreisen ist von über hundert Toten die Rede. Darunter seien auch Deutsche. Für US-Außenminister Powell steht fest: Hinter dem Anschlag steckt al-Qaida.
Mehr lesen über