Terrorismus in den USA Auf dem rechten Auge blind

Der Terror in El Paso und Dayton setzt die US-Justiz unter Druck. In Texas liegt ein rechtsextremer Hintergrund nahe. Doch solche Fälle werden bisher halbherzig verfolgt.
Donald Trump: Wenig Interesse, die eigenen Wähler zu vergraulen

Donald Trump: Wenig Interesse, die eigenen Wähler zu vergraulen

Foto: SHAWN THEW/EPA-EFE/REX
Wahlkampf am Krankenbett: Trump besucht Verletzte in Dayton

Wahlkampf am Krankenbett: Trump besucht Verletzte in Dayton

Foto: Shealah Craighead / White House / dpa
Trump an den Tatorten: Schilder der Wut, Tweets aus dem Jet
Foto: Jose Luis Gonzalez/ REUTERS
Fotostrecke

Trump an den Tatorten: Schilder der Wut, Tweets aus dem Jet

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Trauriges Ritual: Mahnmal für die Opfer von El Paso

Trauriges Ritual: Mahnmal für die Opfer von El Paso

Foto: CALLAGHAN O'HARE/ REUTERS
Trauer an der Grenze: Gedenken an ein mexikanisches Opfer von El Paso

Trauer an der Grenze: Gedenken an ein mexikanisches Opfer von El Paso

Foto: Mario Tama/ Getty Images/ AFP