Anschlag auf Marriott-Hotel Die tödlichen Sekunden von Islamabad

Es sind schreckliche, verstörende Bilder. Eine Überwachungskamera hat den verheerenden Bombenanschlag auf das Marriott-Hotel in Islamabad festgehalten. Dutzende Menschen starben, Hunderte wurden verletzt. Pakistans Regierung macht die Taliban für das Blutbad verantwortlich.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel