Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Anschlag auf US-Botschaft in Ankara Linke Terrortruppe unter Verdacht

Als ein Wachmann ihn stoppen wollte, zündete der Täter die Bombe: Das Selbstmordattentat vor der US-Botschaft erschüttert Ankara - Fahnder vermuten, dass der Angreifer zur linksradikalen DHKP-C gehörte. Wollte die Gruppe Rache nehmen für die Stationierung von "Patriot"-Raketen?
Von Oliver Trenkamp und Piotr Zalewski
Ankara: Bombenalarm im Botschaftsviertel
Foto: AFP/ Ihlas News Agency
Fotostrecke

Ankara: Bombenalarm im Botschaftsviertel