Anschlag in Iran Ermordeter Atomforscher soll Anhänger der Opposition gewesen sein

Irans Regierung beschuldigt die USA und Israel, einen Atomwissenschaftler in Teheran ermordet zu haben. Die Hintergründe des Falls sind widersprüchlich: Laut der Nachrichtenagentur AP war der Professor Anhänger von Oppositionsführer Mussawi - andere Quellen bezeichnen ihn als regimeloyal.
Anschlag in Iran: Ermordeter Atomforscher soll Anhänger der Opposition gewesen sein

Anschlag in Iran: Ermordeter Atomforscher soll Anhänger der Opposition gewesen sein

AFP/ Fars News
Teheran: Attentat auf Atomwissenschaftler
AFP/ Fars News

Fotostrecke

Teheran: Attentat auf Atomwissenschaftler

anr/ffr/AP/dpa/AFP/Reuters/apn