Nach Anschlag auf Nachtklub in Istanbul Attentäter zu vierzigmal lebenslanger Haft verurteilt

In der Silvesternacht 2016/17 hatte der Täter 39 Menschen getötet. Es war der erste Anschlag in der Türkei, den die Terrororganisation IS für sich reklamierte.
Der Nachtklub "Reina" in Istanbul (Archivfoto)

Der Nachtklub "Reina" in Istanbul (Archivfoto)

Foto: UMIT BEKTAS/ REUTERS
pgo/dpa/afp
Mehr lesen über