Anschlag in London Britische Behörden weisen Kritik zurück

Einer der Attentäter von London war den Behörden bekannt, in einer TV-Doku posierte er mit IS-Flagge. Hätte er strenger überwacht werden müssen? Der britische Anti-Terror-Chef tritt diesem Vorwurf entgegen.
Blumen in Gedenken an die Opfer des Londoner Anschlags

Blumen in Gedenken an die Opfer des Londoner Anschlags

Foto: JUSTIN TALLIS/ AFP
Polizeifoto von Khuram Shazad Butt (l.) und Rachid Redouane

Polizeifoto von Khuram Shazad Butt (l.) und Rachid Redouane

Foto: HANDOUT/ AFP

Attentat von London: was wir wissen

vks/dpa