Anschlag in Marokko Anzahl der Todesopfer in Marrakesch steigt auf 16

Bei dem Anschlag auf ein Touristencafé in Marrakesch sind bislang 16 Menschen ums Leben gekommen, darunter laut Innenministerium zwei Kanadier, zwei Franzosen und ein Niederländer. Aus Paris hieß es, es seien sogar sechs Landsleute getötet worden.
Marokko: Viele Menschen sterben bei Explosion in Café
Foto: CHAFIK/ AFP
Fotostrecke

Marokko: Viele Menschen sterben bei Explosion in Café

ffr/AFP/dapd