Pfeil nach rechts
Flucht nach Italien: Hoffnung auf ein besseres Leben
AP

Fotostrecke

Flucht nach Italien: Hoffnung auf ein besseres Leben

Ansturm auf Italien Tausende Afrikaner planen Flucht über Tunesien

Viertausend Flüchtlinge sind in den vergangenen Tagen auf der italienischen Insel Lampedusa gelandet. Tausende weitere warten in tunesischen Häfen auf die Überfahrt. Die Regierung in Rom ruft schon jetzt den "humanitären Notstand" aus - dabei hat der Ansturm auf Europa gerade erst begonnen.