Anti-Terror-Aktion Jüdische Schulen in Belgien bleiben geschlossen

Nach dem großen Polizei-Einsatz mit zwei Toten gilt in Belgien die zweithöchste Terrorwarnstufe. Jüdische Schulen in Antwerpen und Brüssel bleiben dicht, offenbar standen sie auf der Liste möglicher Ziele der mutmaßlichen Terrorzelle.
Anti-Terror-Aktion: Jüdische Schulen in Belgien bleiben geschlossen

Anti-Terror-Aktion: Jüdische Schulen in Belgien bleiben geschlossen

Foto: FRANCOIS LENOIR/ REUTERS
Belgien: Zugriff in Verviers
Fotostrecke

Belgien: Zugriff in Verviers

Foto: FRANCOIS LENOIR/ REUTERS
fab/AFP/dpa