Appell von Bürgerrechtlern Britischer Premier Cameron soll Freiheitsrechte wahren

Der britische Premier hat "härtere Maßnahmen" gegen den "Guardian" angekündigt. Die Zeitung hat die massive Überwachung der Geheimdienste öffentlich gemacht. Jetzt steht David Cameron massiv unter Druck: Bürgerrechtler fordern von ihm, die Rechte auf Meinungsfreiheit und freier Medien zu achten.
Premier Cameron: Bürgerrechtler fordern Meinungsfreiheit

Premier Cameron: Bürgerrechtler fordern Meinungsfreiheit

Foto: Andy Rain/ dpa
vek/dpa