Vorstoß aus Rom Italien schiebt Briten Verantwortung für "Aquarius"-Flüchtlinge zu

Wohin sollen die Seenotretter und ihre Schützlinge auf der "Aquarius", die westlich von Malta kreuzt? Italiens rechtsnationale Regierung hat einen neuen Vorschlag: nach Großbritannien.
Flüchtling auf der "Aquarius"

Flüchtling auf der "Aquarius"

GUGLIELMO MANGIAPANE/ REUTERS
Transportminister Toninelli (Mitte)

Transportminister Toninelli (Mitte)

PAOLO GIANDOTTI/HANDOUT/EPA-EFE/REX/Shutterstock
cht/dpa/AP