Arabische Beobachter in Syrien "Ein Anrufer sagte mir, dass ich bald tot sein werde"

Die Beobachter der Arabischen Liga sollten das Töten in Syrien stoppen - und sind gescheitert. Das Regime sabotiere ihre Arbeit mit allen Mitteln, klagt ein zurückgetretener Emissär. Trotzdem wurden er und seine Kollegen Zeugen erschreckender Menschenrechtsverstöße.
Zurückgetretener Beobachter Anwar Malek: "Unsere Arbeit wurde unmöglich gemacht."

Zurückgetretener Beobachter Anwar Malek: "Unsere Arbeit wurde unmöglich gemacht."

Foto: FADI AL-ASSAAD/ REUTERS