Arabischer Frühling Präsident Salih verlässt Jemen

Jemens Noch-Präsident Salih hat das Land verlassen und die Macht an einen Stellvertreter übertragen. In einer Botschaft entschuldigte er sich für "sämtliche Fehler" seiner 33-jährigen Amtszeit. Demonstranten fordern trotzdem, ihn hinzurichten.
Machthaber Salih: Rückug gegen Straffreiheit

Machthaber Salih: Rückug gegen Straffreiheit

Foto: Yahya Arhab/ dpa
dab/aar/AFP/dapd/Reuters
Mehr lesen über