Klaus Ehringfeld
Klaus Ehringfeld

Präsidentschaftswahl in Argentinien Ein radikaler Wechsel

Der Wahlsieg Mauricio Macris wird Argentinien verändern. Der Konservative wird die Wirtschaftspolitik umkrempeln und sich außenpolitisch den USA nähern. Am deutlichsten jedoch wird der Unterschied im Regierungsstil ausfallen.
Wahlsieger Macri: Konsens statt Konfrontation

Wahlsieger Macri: Konsens statt Konfrontation

Foto: ENRIQUE MARCARIAN/ REUTERS
Präsidentenwahl in Südamerika: Argentinien hat gewählt
Foto: AP/dpa
Fotostrecke

Präsidentenwahl in Südamerika: Argentinien hat gewählt