Wahlmanipulation Armeniens Ex-Präsident Kotscharjan festgenommen

Er soll die Präsidentschaftswahl im Jahr 2008 manipuliert haben, jetzt muss Armeniens Ex-Staatschef Robert Kotscharjan ins Gefängnis. Die Vorwürfe hält dieser für politisch motiviert.
Robert Kotscharjan (Aufnahme von 2008)

Robert Kotscharjan (Aufnahme von 2008)

Foto: Misha Japaridze/ AP
kev/AFP/dpa