Mehr Schutz für Lebensraum EU-Staaten beschließen Strategie zur Rettung der Artenvielfalt

Die EU-Umweltminister sind sich einig: Tiere und Pflanzen brauchen mehr Schutz. Eine neue Strategie soll helfen, Artenvielfalt zu erhalten und der Zerstörung von Landschaften vorzubeugen.
Konikpferde in einem Naturschutzgebiet in Rheinland-Pfalz (Archivfoto)

Konikpferde in einem Naturschutzgebiet in Rheinland-Pfalz (Archivfoto)

Foto: Thomas Frey/ dpa
als/dpa/AFP